nur diese erste Seite des Wiki ist "protected", die anderen kann JedeR veredeln! Danke für Beiträge!

Projekt zur vertieften individuellen Berufsorientierung an Münchner Realschulen

Dies sind Lehrerseiten, für die Arbeit der SchülerInnen ist http://berufsvorbereitung.wikispaces.com gemacht.

Leitlinie Bildung der Perspektive München, Arbeitsrecht und Jugendschutz im Unterricht
Arbeitskreis Schule und Wirtschaft, Faszination Technik und Weiterbildungsmesse

Das Projekt Präsentation war ein Modellprojekt des ISBan bayrischen Realschulen,
das als Modell auch gut für die Präsentation von Praktikumsergebnissen durch die Schüler passt.

Grundhaltung, andere Möglichkeiten, Links zu anderen Projekten
Zentrale für Unterrichtsmedien http://www.zum.de
und http://blog.4teachers.de/berufsvorbereitung

Ziele

1. Institutionalisierung einer ganzheitlichen Berufsorientierung
Das Projektteam unterstützt die Schulen bei der Einführung einer ganzheitlichen Berufsorientierung bzw. der Optimierung ihrer Berufsorientierungskonzepte und -angebote.

2. Vertiefte individuelle Berufsorientierung der Schüler/innen
Das Projektteam begleitet die Schüler/innen der Projektschulen in ihrem Berufsorientierungsprozess und verhilft ihnen zu einer persönlichen Berufsfindung. Ziel ist es, die Voraussetzungen für eine reflektierte, realistische und nachvollziehbare Berufswahl zu schaffen.

3. Wissenschaftliche Evaluation
Die vom Projektteam entwickelten Module werden prozessbegleitend in ihrer Wirksamkeit überprüft und entsprechend modifiziert. Ziel ist es, am Ende der Projektlaufzeit über ausgereifte Module zu verfügen, die auch von anderen Schulen und Schultypen zur Optimierung der Berufsorientierung genutzt werden können.


4. Querschnittsaufgaben: Gender und Cultural Mainstreaming
ProVib orientiert sich bei seinen berufsorientierenden Angeboten und der Evaluation seiner Arbeit am Konzept des Gender und Cultural Mainstreaming. Entsprechend werden bei den Modulangeboten die geschlechtlichen, sowie die sich aufgrund der sozialen Herkunft ergebenden Besonderheiten berücksichtigt.


Weiterführende Informationen zu den einzelnen Zielen und zum Konzept:
http://www.etcev.de/schulbegleitung/provib.html und http://provib.blog.de
für die Arbeit der SchülerInnen ist http://berufsvorbereitung.wikispaces.com gemacht.